Spielstände auf andere iOS-Geräten übertragen (ohne iTunes & Jailbreak)

Wenn man mehrere iOS-Geräte besitzt, ist es bei weitem nicht so einfach Spielstände zu transferieren, als wenn man zum Beispiel Musik auf diese verteilen will. Manche wissen nicht einmal, das so etwas überhaupt möglich ist. 

An und für sich ist das ja auch nicht das Problem wenn man mal von vorne anfängt, wie zum Beispielbei Zwischendurch-Spielen wie Angry Birds, doch es gibt ja auch noch Games wie Infinity Blade oder Chaos Rings, in die man Stunden an Spielzeit investiert. Und da ist das Problem: Wenn man sich dann zu seinem iPhone 4 vielleicht noch ein iPad 2 gönnt, wie bekommt man dann seine erreichten Erfolge und Level auf das neue iDevice ? Da hilft dann Phone Disk aus. Phone Disk kostet US $ 19.95 für eine Single-User-Lizenz.

Mit diesem Programm kann man auf seine gespeicherten Daten zugreifen, aber auch Anwendungen von Drittanbietern ohne Jailbreak aufspielen. Das könnte manchen ihr Geld wert sein. Es mountet den iPod Touch, iPhone und das iPad im Finder beziehungsweise im Windows-Explorer, sobald ein angeschlossenes Gerät gefunden wurde. Standardmäßig gibt kann man auf Fotos, Videos und Musik zugreifen, ein Root-Level-Zugriff ist aber nur mit einem Jailbreak möglich. Doch durch die den Punkt “Change Connection Root” in der Menüleiste bekommt man Zugriff auf das Dateisystem und die installierten Apps. Wer schon einmal einen Rechtsklick auf ein ein Programm im Finder gemacht hat sollte vielleicht auch den Punkt “Paketinhalt zeigen”, hier ist es im wesentlichen das gleiche Prinzip, denn die meisten Mac OS X und iOS Anwendungen bestehen aus gebündelten Dateien, die dann nach außen hin aussehen wie eine einzige.

Damit man die sogenannten SaveGames findet, benötigt es ein wenig Einfallsreichtum, um herauszufinden welche Datei die Spielstände speichert. Das ist ein wenig kniffelig, weil Apple den Entwicklern keine direkten Vorgaben gemacht hat, wie und wo sie die Spielstände zu speichern haben.

Ein kleines Beispiel: Das Spiel Chaos Rings legt die Datei im App-Ordner Dokumente unter dem Namen data.dat ab. Das ist von App zu App anders. Angry Birds ist da noch chaotischer, dort wird ja nach Spielfortschritt mehrere Dateien gespeichert. Deswegen ist selbst mit Phone Disk der Austausch solcher Daten schwer. Glücklicherweise kann man aber mehret Geräte gleichzeitig mounten. Alles was man zu tun hat ist die Datei(en) an gleicher Stelle in das Gerät zu kopieren, auf dem sie nicht vorhanden sind.