iOS Passcode-Sicherheitslücken: Zugriff auf Telefon und alle Fotos über einfachen Trick

Die Tage machen im Web zwei Sicherheitslücken die Runde. Mit Hilfe der ersten kommt ohne Passcode-Eingabe an die Telefon-App und kann so auf Kosten des Besitzers telefonieren.

Damit das funktioniert muss ein Anruf in Abwesenheit auf dem Lockscreen angezeigt werden. Dann muss das iPhone nach dem Netz suchen (das geht am Besten nach erneutem Einlegen der Sim-Karte) und mit ein bisschen Geduld ist man drin.

Bei der zweiten wird Methode wird es schon etwas komplizierter. So muss man hier das Backcover entfernt und der Akku getrennt werden. Jetzt entfernt man beim Neustarten noch die Sim-Karte des Handys und sobald das Gerät hochgefahren ist, kann sich alle privaten Fotos & Videos des Besitzers ansehen. Die Sicherheitslücke besteht, weil die Akku-Entnahme einen Reset der System-Zeit hervor ruft.

Wahrscheinlich wird Apple die beiden Lücken mit dem nächsten Update schließen, bis dann achtet einfach auf euer Gerät.