Tutorial: Automatisch aktualisierenden Photo Stream-Ordner erstellen

Aktuell könnt ihr auf dem Mac nur auf euren Photo Stream zugreifen, wenn ihr iPhoto öffnet. Wollt ihr die Fotos z. B. direkt in Dropbox haben wird das unter Umständen etwas nervig. TheIconMaster hat jetzt eine Anleitung veröffentlicht mit der ihr ganz einfach einen Ordner erstellen könnt, der sich automatisch aktualisiert. Das Ganze geht natürlich nur auf dem Mac. Wir haben die Anleitung hier mal übersetzt und dazu unten noch ein Video eingebettet, sagen aber natürlich Danke an den eigentlichen Entdecker.

  1. Ihr müsst in die Libary. Leider ist die nicht so einfach zu finden. Geht in den Finder und klickt bei gedrückter “alt”-Taste auf “Gehe zu”. Hier könnt ihr sie nun aufrufen. Navigiert dann zu Application Support -> iLifeAssetManagement -> assets -> sub.
  2. Jetzt tippt im Suchfeld rechts oben “png” ein und klickt unter “Arten” auf “PNG-Bild”. Hier habt ihr jetzt alle Fotos aus dem Photo Stream. Jetzt könnt ihr die Suche speichern.
  3. Das war’s jetzt eigentlich auch schon. Nun kommen alle Fotos von den aktivierten iOS-Geräten direkt in diesen Ordner, ohne das iPhoto dafür geöffnet sein muss.

Bei Fragen oder Problemen, helfen wir euch gerne weiter.