PassSource erstellt Passbook-Pässe zum ausprobieren

Wie bekannt ist, hat Lufthansa die Arbeiten an der Passbook-Unterstützung, die es seit iOS 6 erlauben verschiedene Coupons; Eintrittskarten und etc. zu speichern, abgeschlossen. Airberlin, Starbucks, Payback und Co. dürften dies in den nächsten Monaten ebenfalls unterstützen. Wer Apples virtuelle Börse für personalisierte Tickets dennoch schon mal ausprobieren möchte, kann dies auf PassSource.com tun. Die Webseite bietet ein Formular zum Erstellen eigener Passbook-Pässe und anschließend den Download des so generierten Tickets an.

Kompletten Artikel lesen »

iOS 6: Apple-CEO Tim Cook entschuldigt sich für Maps

Die Kritik nach der Veröffentlichung der neuen Version des Betriebssystems für mobile Apple-Geräte an der hauseigenen Karten-App der Kalifornier ist nach wie vor sehr groß. Neben fehlerhaftem Kartenmaterial konnte auch die Turn-by-Turn-Navigation einige Anwender nicht beeindrucken. Nun meldete sich Apples Chef Tim Cook höchstpersönlich zu Wort und nahm zur neuen Maps-App Stellung.

Kompletten Artikel lesen »

Tutorial: Alte Time Machine-Backups löschen (Video)

Time Machine, die integrierte Backup-Funktion in OS X verrichtet seine Dienste ja eigentlich im Hintergrund und löscht automatisch alte Backups, wenn der Speicher voller ist. Sollte das allerdings einmal nicht funktionieren oder sollen einige Backups lieber verschwinden, stehen die meisten Nutzer auf dem Schlauch. Hier hilft ein kleines Menü, welches allerdings etwas versteckt ist.

Auch das Galaxy S3: Viele Samsung Smartphones über Website löschen

Über TouchWiz, Samsungs eigener Oberfläche auf vielen Android-Geräten, kann man Smartphones mit einem einfachen Websiten-Aufruf löschen. Der Entwickler Pau Oliva hat vor wenigen Tage auf Twitter ein entsprechendes Video veröffentlicht. Demnach soll es reichen, wenn man mit dem Samsung-Handy den USSD-Code *2767*3855# im Telefon anwählt. Websiten Betreiber könnten sich dann mit einem kleinen Trick behelfen und einfach den HTML-Code <frame src=”tel:*2767*3855%23″ /> in eine harmlos ausehende Website einbinden – TouchWiz erledigt den Rest.

Infografiken: Zahlen und Vergleiche zum iPhone 5 Start

Knapp 2 Wochen ist das iPhone 5 jetzt bei uns auf dem Markt. Wir haben wir euch ein paar Infografiken herausgesucht die den Marktart des neuen Smartphones gut verdeutlichen. Mit dabei sind auch alle anderen Apple Handys.

Kompletten Artikel lesen »

Amazon Cloud Drive: 5GB kostenloser Onlinespeicher

Wer die iDisk vom ehemaligen MobileMe jetzt schon vermisst und Google – wie wir das tun – nicht mehr über den Weg traut, kann sich bei Amazon Abhilfe schaffen. Das Online-Versandhaus bietet für alle Nutzer kostenlosen 5GB Speicherplatz. Auf euere Daten könnt ihr dann via Internet-Browser, PC- und Mac-Client, oder mithilfe der offiziellen App (App Store) zugreifen. Bei wem es dann einmal etwas mehr Speicherplatz sein darf, kann sich ab 8€ im Jahr für 20GB seinen Speicher erweitern. Hier noch einmal die Details:

  • Laden Sie unkompliziert Ihre Fotos, Dokumente, Videos und andere Dateien hoch
  • Verschieben Sie Dateien und Ordner auf das Cloud Drive-Symbol
  • Mit einem Rechtsklick auf eine Datei oder einen Ordner senden Sie diese(n) an Ihren Amazon Cloud Drive
  • Einfaches Herunterladen einer oder mehrerer Dateien oder Ordner von Ihrem Cloud Drive
  • Das Hoch- und Herunterladen findet im Hintergrund statt, sodass Sie Ihren Rechner normal weiterbenutzen können
  • Benutzen Sie Ihren Rechner wie üblich. Die App verarbeitet Neustarts und unterbrochene Internetverbindungen, ohne Daten zu verlieren
  • Sie können das Hoch-/Herunterladen jederzeit anhalten oder fortsetzen

iPhone 5: Sim-Karten auf Nano-SIM Größe zuschneiden

Die großen Mobilfunk sind bereits fleißig am Nano-SIM Karten verschicken, wer allerdings sein neues iPhone 5 in der Hand hält und bei einem Discounter ist, guckt in die Röhre. Apple hat um weiter Platz zu sparen die SIM-Karten auf ein Minimum reduziert.

Auf Amazon sind schon seit einiger Zeit passende Adapter von Nano-SIM auf Größere Versionen erhältlich. Stanzer um die alten Karten zukunftsfähig zu machen gibt es ebenfalls beim Online-Versandhandel. Wer das Geld allerdings gerade nicht über hat kann sich an dieses PDF wenden. Mit der eingezeichneten Schablone sollte der Wechsel auch möglich sein.

Macbook Pro mit Retina Display: einige Benutzer klagen immer noch über Displayprobleme

Bereits im Juni und somit kurz nach der Vorstellung des MacBook Pro mit Retina Display tauchten in den Apple Support Foren mehrere Berichte auf, in denen Anwender über Displayprobleme klagten. Die Rede war von sogenannten Geisterbildern, bei denen z.B. die Schattierung eines geschlossenen Fensters weiterhin angezeigt wird. Nach kurzer Zeit verschwinden diese Geisterbilder wieder, die zahlreiche Anwender noch von den guten alten Zeiten des Röhrenmonitors kennen dürften.

Kompletten Artikel lesen »

Tiger Woods PGA Tour 12 aktuell kostenlos

Wer mal wieder Lust auf eine gemütlich Runde Golf hat, kann das jetzt kostenlos am iPhone tuen. Gameloft bietet den Top-Hit Tiger Woods PGA Tour 12 aktuell für lau an. Für die iPad-Version (App Store) musstet ihr gestern noch 3,99€ bezahlen, die iPhone Version (App Store) schlug sonst mit 0,79€ zu Buche.

Kompletten Artikel lesen »

ReadyCase: Dünnes iPhone-Case mit vielen Funktionen

Auf Indiegogo präsentiert sich gerade eine schickes, neues Projekt: Das ReadyCase. Es soll die alten Cases ablösen, dünn sein und zugleich eine ganze Menge Funktionen haben. Das Konzept hört sich auf jeden Fall sehr gut, den Machern fehlen allerdings noch knapp 14.000$ um das Projekt zu vervollständigen. Wem das Ganze gefältt, kann sich schon jetzt ein Case bestellen, wenn die Macher dann das nötige Geld zusammen haben, werdet ihr die ersten sein, die es in der Hand halten. Wir melden uns noch einmal, wenn die ersten Exemplare im Februar rausgehen.

*Referral-Link (?)
Impressum